Veganes Gyros mit Nudeln

von | aktualisiert am 04.07.2024 | Vegane Rezepte, Vegane Hauptgerichte

2 3 Table Of Content

Veganes Gyros mit Nudeln | Ein Rezept mit Wow-Effekt

Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 2 Radieschen scaled Veganes Gyros mit Nudeln

Zubereitungszeit

30 Min

Besonders reich an

Eisen, Vitamin C, Vitamin B2

Als neulich mein Bruder zum essen da war, haben wir dieses Rezept zubereitet. Er war richtig begeistert. Da ist mir erst so richtig bewusst geworden, wie sehr auch ich dieses Rezept liebe. Es hat definitiv einen Wow-Effekt, wenn man es zum ersten Mal isst. Deshalb probier‘ es unbedingt aus ūüėć

Mein Bruder ist zwar ebenfalls Veganer und deshalb ist es f√ľr ihn nicht √ľberraschend, dass veganes Essen so lecker sein kann, doch ich bin mir sicher, dass man hiermit auch Nicht-Veganer:innen vom Hocker hauen kann. ūüôÉ

Warum dieses Rezept?

Gyros besteht normalerweise aus Schweinefleisch. Die Haltung von Schweinen ist oft grausam, da sie auf viel zu engem Raum gehalten werden. Allein das B√ľro in dem ich gerade sitze (es ist wirklich nicht gro√ü), dient in der regul√§ren Schweinehaltung 8 ausgewachsenen Schweinen als ihr Heim. Wer schon einmal ausgewachsene Schweine gesehen hat, der wei√ü, dass sie da kaum Platz zum Hinlegen haben. Kein Wunder, dass sie sich gegenseitig bei√üen und Verhaltensst√∂rungen entwickeln.

Daher finde ich, wenn es doch so leckere Alternativen wie Veganes Gyros gibt, dass man das auf jeden Fall ausprobieren sollte, auch wenn man nicht vegan lebt.

Nährstoffe im Veganen Gyros

Zugegeben, das Vegane Gyros ist nicht gerade das ges√ľndeste Rezept. Aber es muss ja nicht alles perfekt gesund sein oder? ūüėč Daf√ľr ist es unglaublich lecker.

Durch die Verwendung von Vollkorn-Nudeln und eine Salatbeilage heben wir aber den Gesundheitswert dieses Rezeptes noch mal ordentlich an. ūüėČ Die Nudeln liefern ein wenig Eisen, was durch das Vitamin C aus den Tomaten und den Paprika noch mal besser aufgenommen werden kann. Auch ein wenig Protein liefert dieses Rezept. Zus√§tzlich einige B-Vitamine, vor allem Vitamin B2, wenn du Hefeflocken verwendest. Das geh√∂rt zu den potenziell kritischen N√§hrstoffen in der veganen Ern√§hrung.

Wir haben letztes Mal √ľbrigens noch ein Glas Kichererbsen zugegeben, was nat√ľrlich auch n√§hrstofftechnisch noch mal ein Upgrade ist. Kichererbsen liefern n√§mlich Calcium, Eisen und wertvolles Protein.

K√ľchenausstattung

Um Veganes Gyros mit Nudeln zubereiten zu k√∂nnen brauchst du keine ungew√∂hnliche K√ľchenausstattung. Wahrscheinlich hast du alles davon bereits zu Hause.

Du benötigst einen ausreichend großen Topf* zum Nudeln kochen und eine Pfanne mit hohem Rand* oder einen Wok*.

Außerdem empfehle ich dir einen Pfannenwender aus Holz mit einer geraden Kante, z. B. diesen hier: Pfannenwender aus Olivenholz*

Und nat√ľrlich ein gro√ües Schneidbrett* und ein gutes, scharfes K√ľchenmesser. Wir haben vor einiger Zeit einmal richtig investiert und uns dieses hier gekauft: Zu unserem K√ľchenmesser* Damit sind wir richtig zufrieden. Auch nach zwei Jahren ohne Sch√§rfen war es noch das sch√§rfste K√ľchenmesser, das ich je besessen habe. Dann haben wir es zum Sch√§rfen eingeschickt und innerhalb von wenigen Tagen zur√ľck erhalten.

Zutaten f√ľr Veganes Gyros

Die Zutatenliste f√ľr das Vegane Gyros wirkt erst mal recht lang. Du kannst hier nat√ľrlich variieren. Ich habe sie dir unterteilt, in die Zutaten f√ľr das Gyros und die Beilagen. Entscheide selbst, ob du als Beilagen sowohl Nudeln, als auch Pita-Brot verwenden m√∂chtest oder ob du z. B. die Nudeln wegl√§sst und das Pita-Brot mit dem Gyros und der Salatbeilage f√ľllst.

Zutatenliste

F√ľr das Rezept ben√∂tigst du folgende Zutaten:

Veganes Gyros

Salat-Beilage

  • 2 Handvoll Eisberg-Salat
  • 1/2 Salatgurke
  • 2¬†Tomaten

Sonstiges

Veganes Gyros

Bei fertig gew√ľrztem veganen Gyros handelt es sich nat√ľrlich um ein veganes Fleisch-Ersatzprodukt. Grunds√§tzlich empfehle ich, Ersatzprodukte eher zu meiden und stattdessen auf vollwertige vegane Lebensmittel zur√ľckzugreifen. Es gibt jede Menge leckere Alternativen.¬†

Doch gleichzeitig bin ich auch ein großer Fan davon, dass Genuss bei der Ernährung an erster Stelle kommt. Daher ist es aus meiner Sicht absolut in Ordnung, hin und wieder Ersatzprodukte zu integrieren. Achte einfach darauf, dass sie eher die Ausnahme als die Regel darstellen.

Wenn du jedoch eine ges√ľndere Variante haben m√∂chtest, kannst du aus Soja-Schnetzeln* dein eigenes Gyros herstellen. Schreib es gerne in die Kommentare, wenn ich dazu auch mal ein Rezept ver√∂ffentlichen soll. ūü§ó

Wenn wir fertiges veganes Gyros kaufen, nehmen wir meistens das von Penny von der Marke Food For Future. Das schmeckt uns pers√∂nlich sehr gut. Auch das von Lidl haben wir schon probiert. Da waren aber gef√ľhlt mehr Zwiebeln als Gyros enthalten. Geschmacklich war es aber auch gut.

Auch zu empfehlen ist dieses fertige vegane Gyros*.

Pita-Brote

Ich verwende gekaufte Pita-Brote. Es gibt aber nat√ľrlich auch jede Menge Rezepte f√ľr eine selbstgemachte Variante. Das w√ľrde mir aber abends zu lange dauern.

Ges√ľnder w√§re nat√ľrlich die selbstgemachte Variante, diese k√∂nntest du auch mit Vollkorn-Mehl backen und das Rezept w√ľrde dir dadurch noch wertvollere N√§hrstoffe bieten.

Vollkorn-Nudeln

Ich empfehle grundsätzlich Vollkorn-Nudeln statt konventionelle Nudeln zu verwenden. In den Randschichten des Getreidekorns sind Nährstoffe enthalten, die dann auch in Vollkorn-Nudeln zu finden sind. In Nudeln aus Hartweizengries findest du diese dann nicht mehr.

In Bezug auf die vollwertig vegane Ern√§hrung sind Vollkorn-Nudeln au√üerdem interessant, da sie (mehr) Eisen enthalten (als konventionelle Nudeln), was zu den potenziell kritischen N√§hrstoffen der veganen Ern√§hrung z√§hlt. Dar√ľber hinaus enthalten sie B-Vitamine, die f√ľr den Energiestoffwechsel wichtig sind und Ballaststoffe, die l√§nger s√§ttigen und gut f√ľr unsere Verdauung sind.

Wenn du keine Vollkorn-Nudeln magst – mochte ich fr√ľher auch nicht – m√∂chte ich dir den Tipp geben, dass du sie eine Zeit lang mit konventionellen Nudeln mischen kannst. Meiner Erfahrung nach, ist Geschmack h√§ufig eine Frage der Gewohnheit. Ich habe mich irgendwann dazu √ľberwunden, nur noch Vollkorn-Nudeln zu kaufen und habe mich dann schnell daran gew√∂hnt. Mittlerweile mag ich sie viel lieber als konventionelle Nudeln.

Creme Vega

Die Cr√®me fra√ģche Alternative Creme Vega kannte ich bis vor kurzem nur von einer einzigen Marke, n√§mlich diese hier: Creme Vega kaufen*

Der Name Creme Vega wurde auch von diesem Anbieter gepr√§gt und wird in Rezepten h√§ufig synonym f√ľr vegane Cr√®me fra√ģche verwendet. Geschmacklich wirst du keinen Unterschied feststellen.

Mittlerweile bieten auch viele Eigenmarken der Supermärkte etwas vergleichbares an. Halte da einfach die Augen offen.

Creme Vega ist ebenso wie Veganes Gyros nichts, was man im Rahmen einer gesunden Ern√§hrung t√§glich verwenden sollte. Ich verwende sie einfach hin und wieder f√ľr meine Rezepte, achte aber darauf, lieber gesunde Alternativen wie Mandelmus zu verwenden.

Zubereitung

Veganes Gyros zuzubereiten ist wirklich ganz einfach. Das Ganze ist in drei Schritten erklärt. Beim Nächsten Mal machst du es wahrscheinlich schon fast auswendig.

Schritt 1: Zutaten vorbereiten

Bereite zun√§chst die Zutaten vor. Schneide dazu die Paprika in kleine Streifen. Sind in deinem fertigen Gyros keine Zwiebeln enthalten, schneide auch diese in Streifen und hacke den Knoblauch in feine W√ľrfel.

Bereite auch den Salat vor, indem du ihn w√§scht und in grobe St√ľcke schneidest. W√ľrfle die Tomaten und die Gurke und stelle alles bereit.

Schritt 2: Gyros anbraten

Erhitze nun das Bratöl in der Pfanne. Brate darin das Vegane Gyros mit den Paprika und ggf. auch mit den Zwiebeln an. Den Knoblauch empfehle ich dir erst zum Ende der Bratzeit hinzuzugeben und nur kurz mitzubraten. Knoblauch ist sehr viel hitzeempfindlicher als Zwiebeln und verbrennt sehr leicht. Dadurch wird er bitter.

Koche parallel du die Nudeln gemäß Packungsanweisung. Die Pita-Brote kannst du ebenfalls an dieser Stelle bereits aufbacken.

Schritt 3: Restliche Zutaten zuf√ľgen

Nun f√ľge die Creme Vega, den Pflanzendrink, die Hefeflocken und die Gew√ľrze zum Gyros hinzu. Schmecke es kr√§ftig ab. Die So√üe sollte nicht zu fl√ľssig werden, sondern sch√∂n cremig sein.

Lass dir das Vegane Gyros schmecken

Wahlweise kannst du das Gyros nun mit den Nudeln mischen und das Ganze so anrichten, oder du servierst alles separat. Du kannst auch das Gyros mit dem Salat in die Pita-Taschen f√ľllen und die Nudeln ganz weglassen, wie du magst.

Hast du das Rezept ausprobiert?

Lass es mich wissen und verfasse einen Kommentar (gerne mit Bewertung) unter diesem Beitrag.

Dir hat das Rezept gefallen?

Teile es √ľber die Buttons unter dem Rezept in den Sozialen Medien und speichere es unbedingt auf deiner Rezepte-Pinnwand auf Pinterest, um es jederzeit wieder kochen zu k√∂nnen.

Gerne kannst du meinem Profil oder meinen Pinnwänden auch auf Pinterest folgen, um kein Rezept mehr zu verpassen.


Veganes Gyros mit Nudeln, Pitabrot, Salatbeilage mit Gurke, Tomate und Balsamico Creme.

Veganes Gyros mit Nudeln

Sara Seppelt
Dieses leckere vegane Gyros ist super lecker, w√ľrzig und schnell gemacht.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Hauptgericht
K√ľche vegane K√ľche
Portionen 4 Personen
Kalorien 864 kcal

Zutaten
  

Veganes Gyros

Salat-Beilage

  • 2 Handvoll Eisberg-Salat
  • 1/2 Salatgurke
  • 2 Tomaten

Anleitungen
 

  • Schneide zuerst die Paprika in kleine Streifen. Wenn in deinem Veganen Gyros keine Zwiebeln enthalten sind, schneide auch diese in Streifen und hacke den Knoblauch.
    Bereite auch den Salat, die Tomaten und die Gurken vor, indem du sie wäscht und schneidest.
  • Erhitze nun das Brat√∂l in der Pfanne und brate dann das Gyros mit den Paprika (und ggf. Zwiebeln) an. Den Knoblauch gib bitte erst zum Ende der Bratzeit hinzu, da dieser leicht verbrennt.
    Koche parallel die Nudeln gemäß Packungsanweisung und gib ggf. die Pita-Brote gemäß Packungsanweisung in den Ofen.
  • F√ľge nun die restliche Zutaten zum Gyros hinzu und lasse sie hei√ü werden. Schmecke dein Gyros kr√§ftig ab.
  • Die Nudeln kannst du optional mit dem Gyros mischen oder separat servieren. Richte dein Gyros mit Pita Brot und der Salatbeilage an.

Notizen

Hinweise vom Veganen Radieschen:
  • Die meisten Veganen Gyros-Sorten sind bereits gew√ľrzt. Beachte das, wenn du Gew√ľrze hinzugibst. Falls du bspw. Soja-Schnetzel verwendest, die nicht gew√ľrzt sind, kannst du ruhig gro√üz√ľgiger mit den Gew√ľrzen sein oder auch eine Gyros-Gew√ľrzmischung* verwenden.
  • Dieses Rezept schmeckt auch ohne Nudeln super. Du kannst es zum F√ľllen deines Pita-Brotes oder auch von Wraps verwenden.
Keyword Pasta, schnell

*Diese Seite enth√§lt Affiliate-Links, die mit einem Sternchen(*) markiert sind. Wenn du √ľber einen der Links bestellst, erhalte ich eine kleine Provision. Die Produkte werden dadurch f√ľr dich nicht teurer. Du unterst√ľtzt damit jedoch den Radieschen-Blog. Vielen Dank daf√ľr ūüôā

Hinweis: Als Amazon Partnerin verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Du möchtest mir ein kleines Trinkgeld dalassen?

ūüĆļ Paypal.me ūüĆļ

Vielen Dank ūüôā

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Sara Seppelt

Sara Seppelt

Vegane Ernährungsberaterin

Mit dem Radieschen-Blog helfe ich Menschen beim Start in die Vegane Ernährung.

Du findest hier Tipps f√ľr Vegan Anf√§nger:innen, einfache Rezepte und Einblicke in meinen Veganen Lifestyle.

Radieschen-Letter

Melde dich zum Radieschen-Letter an und bekomme k√ľnftig immer eine Benachrichtigung, wenn ein neuer Blog-Artikel online geht.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut. (Kontaktiere mich, falls es auch dann nicht klappt)
Das hat geklappt ūüôā Bitte schau in dein E-Mail Postfach und best√§tige den Link in der E-Mail.

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausf√ľllen und absenden, best√§tigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gem√§√ü den Nutzungsbedingungen √ľbertragen werden

Sara Seppelt Veganes Radieschen mit Briefumschlag und Kochloeffel f√ľr die Newsletter-Anmeldung